Tag der pflegenden Angehörigen

Pflegende Angehörige sind tragende Säule des Pflegesystems!

„Die Leistung der pflegenden Angehörigen – 365 Tage je 24 Stunden – steht am heutigen Tag der pflegenden Angehörigen im Vordergrund, denn ohne deren Beitrag würde das Pflegesystem zusammenbrechen. Es ist aber zu wenig den pflegenden Angehörigen einmal im Jahr Dank und Anerkennung zu zollen. Wir fordern Seiten des OÖ Seniorenbundes eine rasche Umsetzung des mehrmals angekündigten Pflege-Daheim-Bonus und den Ausbau der mobilen Pflegeangebote zur Entlastung der pflegenden Angehörigen“, hebt der OÖ Seniorenbund mit Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner die unbezahlbare Leistung der pflegenden Angehörigen hervor.

„Die Hochbetagten“, so Ebner „nehmen in den nächsten zwei Jahrzehnten am stärksten aller Altersgruppen zu, daher ist das entscheidende Element einer dringend notwendigen Pflegereform eine Personaloffensive, denn Pflegerinnen und Pfleger kann man nicht „herbeizaubern“. Da muss sofort bei der Ausbildungsoffensive begonnen werden, um in drei bis fünf Jahren etwas zu erreichen. Für uns ist nach wie vor die Einführung der Pflegelehre ein wesentliches Element einer zielführenden Personaloffensive.“

Bildquelle: Chinnapong/Shutterstock.com